Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchenkirnberg

Willkommen auf unserer Homepage.

Die Evangelische Kirchengemeinde Kirchenkirnberg ist eine einladende Gemeinde in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit touristisch interessanten Zielen. Unsere Kirchengemeinde verbindet Wohnplätze auf dem Gebiet der bürgerlichen Gemeinden Murrhardt und Gschwend. Ihre Gemeindeglieder leben im Rems-Murr-Kreis und im Ostalbkreis.

Wir freuen uns, wenn Sie ein wenig auf den folgenden Seiten stöbern. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammen gestellt. Es wäre schön, wenn Sie das ein oder andere anspricht. Zögern Sie nicht, bei Interesse mit einer oder einem der Ansprechpartner Kontakt aufzunehmen.

Rund um die Kirche in Kirchenkirnberg - Glauben leben in einer lebenswerten Umgebung

Kirchenkirnberg als einer der Wohnplätze gibt unserer Evangelischen Kirchengemeinde ihren Namen.

Doch weit großräumiger, als es der Name vermuten ließe, zeichnet sich unser Kirchengemeindegebiet auf der Landkarte ab. Für den der Stadt Murrhardt zugehörigen Teil zählen Gärtnershof, Oberneustetten, Tiefenmad, der Spielhof und das Täle am Glattenzainbach sowie Leukers, Vögelesreute und Kirchenkirnberg selbst zur Kirchengemeinde.

Auf dem Gebiet der bürgerlichen Gemeinde Gschwend umspannt unsere Kirchengemeinde einen Bogen von (im Norden) Eichenkirnberg über Hinteres und Vorderes Breitenfeld, Neumühle, Krämersberg, Schierhof, Gläserhof, Hengstberg, Altersberg und Horlachen bis zum Brandhof. Landschaftlich gesprochen reicht unsere Kirchengemeinde vom Treibsee im Westen bis zum Hagberg im Osten.

 

 

 

18.07.19 Gottesdienst am 28. Juli zum Salzkuchenfest um 10 Uhr an der Gemeindehalle

Wertvoll – Gottesdienst mit Konfirmandenvorstellung zum Salzkuchenfest

Am Sonntag, 28. Juli, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Kirchenkirnberg anders als im Gemeindebrief veröffentlicht ihren Gottesdienst im Festzelt des Salzkuchenfestes der Bürgerschaft Kirchenkirnberg e.V.. Beginn des...

mehr

17.05.18 Zeitenwechsel im Gottesdienst

Das evangelische Pfarramt Fornsbach-Kirchenkirnberg macht auf den Zeitenwechsel aufmerksam: Mit dem Pfingstfest beginnt der Gottesdienst in Fornsbach um 9.15 Uhr, in Kirchenkirnberg kommen die Spätaufsteher mit dem Läuten um 10.45 Uhr zum Zug. Diese Zeitenregelung gilt bis zum Ende der Sommerferien....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.07.19 | Evangelische Frauen feiern

    Zur Kirche gehören Frauen zwar schon seit den Anfängen - doch ihre Organisation „Evangelische Frauen in Württemberg“ besteht erst seit 1919. Das wird am Samstag, 20. Juli, mit einem Festgottesdienst und einem Festakt in Stuttgart gefeiert.

    mehr

  • 19.07.19 | Weniger Mitglieder in der Landeskirche

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat am Freitag, 19. Juli, ihre Mitgliederstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach rutscht sie zwar unter die Zwei-Millionen-Marke, bleibt aber die mitgliederstärkste Kirche in Baden-Württemberg.

    mehr

  • 18.07.19 | Suche nach Wurzeln des Christentums

    Noch bis einschließlich Donnerstag, 18. Juli, findet an zehn Orten in Württemberg eine Tora-Lernwoche statt - mit Rabbinern als Gesprächspartnern.

    mehr