Aktuelle Meldungen

Gemeindenachmittag am 04.02.2020: „Unglaublich, aber wahr? Optische und andere Verwirrungsstifter und der christliche Glaube

 

Am kommenden Dienstag, den 4. Februar 2020, lädt das Gemeindenachmittags-Team mit Pfarrer Steffen Kaltenbach zu einem die Sinne verwirrenden Blick auf die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung ein. Worauf verlassen sich Auge und Gehirn, wie leicht lassen wir Menschen uns durch Scheinwirklichkeiten...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.01.20 | „Kirche elektrisiert“: Funke springt über

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg will künftig nicht mehr „Gas“ geben, sondern ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst emissionsarm fahren lassen. Das ist das Ziel des Projekts „Kirche elektrisiert“, das sie am Mittwoch mit einer Kick-off-Veranstaltung im Hospitalhof in Stuttgart offiziell gestartet hat.

    mehr

  • 28.01.20 | Neu: „Stuttgarter Bibelkreuz“

    Zweimal Gold, einmal Silber: Mit ihrer neuen Auszeichnung „Stuttgarter Bibelkreuz" zeichnete die Deutsche Bibelgesellschaft drei Ehrenamtliche für ihren Einsatz für die Bibel aus.

    mehr

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de